Leistungen

sffs

Willkommen in meiner Privaten Praxis für Logopädie in Hannover-Linden

In meiner logopädischen Praxis biete ich Sprach- und Stimmtherapie in Deutsch und Englisch für Kinder und Erwachsene an. Jede Nationalität ist herzlich willkommen.

Für jeden Patienten nehme ich mir bis zu 60 Minuten Zeit, denn ich möchte die Eltern nach der Übungszeit zum Eigentraining anleiten oder anstehende Fragen zu Sprach-, Sprech- oder Stimmproblemen beantworten.

Bei Kindern mit inklusiver Beschulung vernetze ich mich nach Absprache mit den Förderlehrern oder Schulbegleitern.

Gerne biete ich zusätzliche, themenbezogene Kurzvorträge(45-60 Minuten) für Teams in pädagogischen Einrichtungen an.

Für Menschen mit geistiger oder körperlicher Einschränkung oder mit autistischen Verhaltensweisen suche ich gezielt nach Möglichkeiten einer Kommunikationsverbesserung. Ich leite die Eltern und das pädagogische Umfeld entsprechend an.

Als untergeordneten Bereich biete ich Deutsch und Englisch als Nachhilfeunterricht an, indem ich meine logopädischen Kenntnisse sowie Kenntnisse aus dem NLP (neurolinguistisches Programmieren) einfließen lasse.

Bitte beachten

Die Abrechnung erfolgt über die jeweilige private KK oder über den Selbstzahler-Status bei gesetzlich Versicherten.
Zusätzliche Förderung oder Elterngespräche zwischen den Therapiestunden ist via Skype möglich.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 12:00 bis 18:00
Samstag von 8:00 bis 13:00

Terminabsprache bitte per mail oder telefonisch

Telefon: 0511 / 213 44 04
Mail: ute-logo@arcor.de


Kompetenzen

sffs

Seit 1981 arbeite ich als Logopädin/Sprachtherapeutin und schule die deutsche Sprache und Aussprache bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren. NLP-Practitioner(neurolinguistisches Programmieren) bin ich seit 2000. Techniken aus dieser Methode helfen mir und anderen dabei, u.a. Motivation zu wecken, Erlerntes zu vertiefen und Ängste zu reduzieren.

Übersetzerin für Englisch-Deutsch bin ich seit 2008. Das Studium absolvierte ich an einer privaten Universität in Stuttgart.

Therapie und Technik

  • Funktionale Stimmtherapie nach Rohmert/ Anbahnen des Singens
  • Manuelle Stimmtherapie nach Gabi Münch
  • Therapie und Elternanleitung bei Late Talkern nach B. Zollinger
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie (VED) nach TAKTKIN, Birner-Janusch
  • VED nach KoArt, U. Becker-Redding, incl. intensiver Elternanleitung
  • Neurofunktionale Reorganisation nach PADOVAN, Beatrice Padovan, incl. Elternanleitung
  • Auditives Wahrnehmungstraining(AVWS) incl. AudioLog und Elternanleitung
  • Kommunikationsanbahnung bei Kindern mit besonderen Herausforderungen in Kognition und Verhalten und autistischen Kindern nach der Methode PECS (Picture Exchange Communication System)
  • Myofunktionale Therapie (MFT) im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung incl. Anleitung zum Eigentraining
  • Kurzvorträge (45-60 Min.) in pädagogischen Teams über Sprache/Stimme/Hörwahrnehmung (denn: Lärm stört Lernen)
  • NLP (neurologisch-linguistisches Programmieren) zur Motivations-u. Lernsteigerung
  • funktionelles ABA (applied behavior analysis) nach Andy Bondy, PH.D.
  • Regelmäßige Teilnahme an den fachlichen Arbeitskreisen „Verbale Entwicklungsdyspraxie (VED)“ sowie „Autismus und Sprache“
  • alle Therapien auch in englischer Sprache möglich


Diagnosen

teebild

Diagnosen im Detail

Sprachentwicklungsverzögerungen (SEV) expressiv und rezeptiv
Sprachentwicklungsstörungen (SES) expressiv und rezeptiv
Sprachentwicklungsbehinderungen (SEB) expressiv und rezeptiv
verbale Entwicklungs-Dyspraxie (VED)

auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS)
Hörstörungen mit Auswirkung auf die kindliche Sprachentwicklung
Hörstörungen mit Auswirkung auf Deutlichkeit/Lautstärkeanpassung bei Erwachsenen

Redeflussstörungen (Stottern oder Poltern)
elektiver Mutismus (in enger Zusammenarbeit mit Eltern und adäquatem Fachpersonal)

Stimmstörungen (hypofunktionell, hyperfunktionell oder psychogen) paradoxe Atmung (Hochatmung, unphysiologische Sprech- oder Singatmung)

myofunktionelle Störungen (Schluck-Therapie vor, während oder direkt nach einer kieferorthopädischen Zahnspangenbehandlung)
Lippen-Kiefer-Gaumenspalte im Hinblick auf die Sprachentwicklung

Medizinische Syndrome, die ich in meiner bisherigen praktischen Tätigkeit (SPZ Mainz, Sprachheil-Kindergarten, Heilpädagogisches Zentrum und eigener Praxis) kennengelernt habe und die mit o. g. Diagnosen kombiniert sein k ö n n e n :

Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADHS/ADS)
Autismus-Spektrum-Störung (ASS/ Asperger-Autismus bzw. frühkindlicher Autismus)
Angelman-Syndrom
Epilepsie
Fragiles-X-Syndrom
Franceschetti-Syndrom
Goldenhar-Gorlin-Syndrom
Kiss-Syndrom
Landau-Kleffner-Syndrom
Lippen-Kiefer-Gaumenspalte (LKG)
Marfan-Syndrom
Marker-X-Syndrom
Morbus-Down-Syndrom (auch: Trisomie-21)
Moya-Moya-Syndrom (auch: Wölkchen-Syndrom)
Pierre-Robin-Syndrom
Prader-Willi-Syndrom
Rett-Syndrom
Williams-Beuren-Syndrom

Anfahrt

Meine Praxis liegt in Hannover-Linden in unmittelbarer Nähe des Lindener Markts und des Lichtenbergplatzes.

Größere Karte